2011-2020

Baby-Notarztwagen „Felix“

15.03.2012
Baby-Notarztwagen Vektorgrafik

Nach 30 Monaten Entwicklung und über fünf Millionen Euro Entwicklungskosten ist das erste ganzheitliche Baby-Notarztwagen-System der Welt bereit für den Einsatz. Technisch optimierte Bereiche wie das aktive Federungssystem steigern nochmals die Qualität der Neugeborenen-Versorgung und senken die Sterblichkeitsquote sowie das Risiko von Spätschäden. Spezielle Trainings des Klinik- und Fahrpersonals runden das ganzheitliche System ab.

Da Geburts- und Kinderkliniken immer häufiger zusammengelegt werden, sinkt nach und nach die Anzahl der Verlegungsfahrten. Trotzdem sind heute noch viele Kliniken auf ein spezielles Transportmittel angewiesen.

„Kampf dem Herztod“ wird zu „Herzsicher“

01.08.2013
Wandkasten für Laiendefibrillator

Noch immer sterben in Deutschland 100.000 Menschen im Jahr am plötzlichen Herztod. Um gegen diese enorme Zahl anzukämpfen, rüsten wir zunächst ehemalige Notruftelefone zu AED-Säulen mit Laien-Defibrillator um. 2015 entwickeln wir neue Säulen mit AED-Geräten, die wir an Orten mit hoher Besucherzahl aufstellen. Unser Projekt „Kampf dem Herztod“ heißt nun „Herzsicher“. Mittlerweile rüsten wir ganze Landkreise und Städte mit Laien-Defibrillatoren aus und schulen die Bevölkerung zusammen mit Partnern vor Ort in Wiederbelebungsmaßnahmen.

Rettungswesen in China

13.07.2016
Startschuss für den Aufbau eines Rettungswesens in China

Die Volksrepublik China will ein modernes Rettungswesen nach deutschem Vorbild aufbauen. Bereits 2014 beschließen die Bundesregierung und die chinesische Regierung einen Aktionsplan zur gesundheitspolitischen Zusammenarbeit. Wir werden beauftragt, ein Pilotprojekt für ein integriertes Rettungswesen in der südchinesischen Stadt Jieyang in der Provinz Guangdong aufbauen.

zu den Jahren ab 2021
nach oben
crossmenu