Logo
16.11.2018
Dank Lions Club AED-Säule finanziert
Die AED-Säule im Nationalpark Schwarzwald kann dank des Lions-Clubs refinanziert werden! Die Unterstützung wurde heute offiziell gemacht und die entsprechende Tafel angebracht. „Für uns ist eine große Freude das Projekt ‚Herzsicherer Landkreis Freudenstadt‘ der Björn Steiger Stiftung unterstützen zu können und so die Herzsicherheit in unserer Heimat zu erhöhen “, sagt Bernd Keppler, Schatzmeister des Clubs.

Die aktuelle Standortübersicht der AED-Geräte im Landkreis ist hier abrufbar >

15.11.2018
Schauspielerin Kristin Meyer unterstützt die Björn Steiger Stiftung
Schauspielerin Kristin Meyer (u. a. „GZSZ“ und „Unter uns“, beide RTL, „SOKO“, ZDF) setzt sich für unseren Baby-Notarztwagen ein! Zum Welt-Frühgeborenentag am 17. November sagte sie: „Mir als Mutter von kleinen Zwillingen liegt der Baby-Notarztwagen ‚Felix‘ besonders am Herzen. Nicht nur, weil ich aus Erfahrung weiß, wie wichtig und lebensrettend schnelles Handeln für ein Frühchen sein kann, sondern auch, weil es hier um die geht, die unseren ganz besonderen Schutz brauchen.“ 

Unser „Felix“ wird meistens bei Verlegungsfahrten zwischen Geburts- und Spezialkliniken gebraucht. Denn nicht immer ist es möglich, dass Frühchen und kranke Säuglinge dort betreut und medizinisch versorgt werden, wo sie geboren werden. Manchmal sind Verlegungen in eine andere Klinik für einen möglichst guten Start ins Leben unumgänglich. Daher kommt „Felix“ an Standorten zum Einsatz, die eine hohe Transportrate von Säuglingen aufweisen. „Nicht nur für das Frühchen selbst, sondern ebenso für Eltern ist ein solcher Transport belastend“, sagt Meyer. „Wie gut, dass ‚Felix‘ hilft – und die Kleinsten der Kleinen sicher ans Ziel bringt. Was gibt es Schöneres?“

Wir sagen: Herzlichen Dank für Ihr Engagement, liebe Frau Meyer!

Hier geht es zu unserer aktuellen Pressemeldung.

Initiative: „Baby-Notarztwagen“ >

15.11.2018
Fast 30.000 gefahrene Kilometer für Frühchen und kranke Säuglinge
261 Mal haben unsere Baby-Notarztwagen im Zeitraum 1. Januar bis 1. November 2018 Frühchen und kranke Säuglinge sicher ans Ziel gebracht. Dabei legten sie zusammen bundesweit rund 29.000 Kilometer zurück. Das geht aus unserer Baby-Notarztwagenbilanz 2018 zum Welt-Frühgeborenentag am 17. November hervor.

Wir freuen uns, dass unser Baby-Notarztwagen „Felix“ in diesem Jahr wieder Familien helfen und kleine Patienten ans Ziel bringen konnte. Eines geht aus der Bilanz klar hervor: „Felix“ wurde auch 2018 wieder gebraucht!

Drüber hinaus möchten wir zum Welt-Frühgeborenentag auf das wichtige Thema Frühgeburten aufmerksam machen – zusammen mit dem Bundesverband „Das frühgeborene Kind“. Nach Angaben des Bundesverbandes kommt jedes elfte Kind in Deutschland vor der vollendeten 37. Schwangerschaftswoche und damit als sogenanntes Frühgeborenes zur Welt. Demnach machen Frühgeborene die größte Kinderpatientengruppe aus.

Hier geht es zu unserer aktuellen Pressemeldung.

Initiative: „Baby-Notarztwagen“ >

Über die Stiftung

 
Steiger-Stern Steiger-Stern Steiger-Stern

Wir helfen Leben retten

Wir, die Björn Steiger Stiftung, sind eine gemeinnützige Organisation, welche sich seit 1969 der Verbesserung der Notfallhilfe annimmt.
Die grundlegenden Voraussetzungen für die moderne Notfallhilfe haben wir bereits geschaffen. Mit der Zeit bedarf es jedoch stetiger Nachbesserung. Hier sehen wir uns in der Pflicht.
Unsere aktuellen Initiativen widmen sich der Bekämpfung des plötzlichen Herztods („Kampf dem Herztod“) der Verbesserung des Notrufs 112 („Notruf“) und dem Frühgeborenentransport („Baby-Notarztwagen-System ‚Felix‘“). „Kampf dem Herztod“ ist weiter untergliedert in „Retten macht Schule“ (Siebtklässler lernen Erste Hilfe und Reanimation mit AED-Geräten), „Sani Sanelli“ bereitet Grundschüler auf den Notfall vor und „100.000 Leben zu retten“ steht für die Massenverbreitung von Erste-Hilfe-Defibrillatoren (AED).
Unsere Meilensteine >

Unterstützen

 

Werden Sie Förderer!

Unsere gemeinnützige Arbeit lebt von unseren Förderern. Unterstützen Sie uns mit Ihrer regelmäßigen Spende!

Initiativen