Zwei neue Laien-Defibrillatoren für die „Stadt der Lebensretter“

26. Februar 2016

Winnenden ist seit dieser Woche um zwei AED-Geräte reicher. Ein roter „Lebensretter“ hängt im Foyer der Haselsteinschule, der andere bei den Sportfreunden Höfen-Baach 1963 e.V.. So kann nun an beiden Standorten ein plötzlicher Herzstillstand von Laien optimal versorgt werden, bis der Rettungsdienst eintrifft.

Pressebild Download
Presseverteiler
Melden Sie sich hier zu unserem Presseverteiler an,
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.
Ihre Ansprechpartner
Béla Anda, Ansprechpartner Presse bei der Björn Steiger Stiftung
Béla Anda
Leiter der Kommunikation

+49 7195-30 55-0pressestelle@steiger-stiftung.de
Johannes Klemeyer
Johannes Klemeyer
Pressesprecher & stellvertr. Leiter 
+49 7195-30 55-281+49 151-42 09 47 11j.klemeyer@steiger-stiftung.de
Claudia Bell, Referentin Presse und Kommunikation
Claudia Bell
Referentin Presse und Kommunikation
+49 7195-30 55-213+49 151-43 39 72 87c.bell@steiger-stiftung.de
nach oben
crossmenu