Neue Laien-Defibrillatoren für Bodenseekreis und Sulz am Neckar

Sulz am Neckar und der Bodenseekreis sind wieder ein Stück herzsicherer geworden. In Sulz sind dank der Kreissparkasse Rottweil drei neue, öffentlich zugängliche Laien-Defibrillatoren der Björn Steiger Stiftung verfügbar. Die Geräte sind ab sofort am Eingang des Albeckstadions, am Rathaus Bergfelden und im Wasserschloss Glatt im Eingangsbereich zu finden. Die Stadt verfügt aktuell über zehn „Lebensretter“ der Stiftung.
Außerdem wurde gestern im Eingangsbereich der Sporthalle in Oberteuringen ein Laien-Defibrillator im Beisein von Bürgermeister Ralf Meßmer eingeweiht. Mittlerweile sind im gesamten Bodenseekreis über 19 Laien-Defibrillatoren zu finden.

Pressebild Download
Presseverteiler
Melden Sie sich hier zu unserem Presseverteiler an,
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.
Ihre Ansprechpartner
Béla Anda, Ansprechpartner Presse bei der Björn Steiger Stiftung
Béla Anda
Leiter der Kommunikation

+49 7195-30 55-0pressestelle@steiger-stiftung.de
Johannes Klemeyer
Johannes Klemeyer
Pressesprecher & stellvertr. Leiter 
+49 7195-30 55-281+49 151-42 09 47 11j.klemeyer@steiger-stiftung.de
Claudia Bell, Referentin Presse und Kommunikation
Claudia Bell
Referentin Presse und Kommunikation
+49 7195-30 55-213+49 151-43 39 72 87c.bell@steiger-stiftung.de
nach oben
crossmenu