„Helden. Retten. Leben.“-Schulungen bei Freudenberg Filtration Technologies

Tag für Tag voll im Einsatz für verbesserte Herzsicherheit am Arbeitsplatz: Die „Gesundheitswoche“ der Freudenberg Filtration Technologies GmbH & Co. KG vom 2. bis zum 9. Mai 2022 war rundum erfolgreich - auch für die Björn Steiger Stiftung.

Die weltweit erfolgreiche Firma der „Unternehmensgruppe Freudenberg“ ließ an ihrem Sitz in Weinheim (Baden-Württemberg) und an ihrem Standort in Kaiserslautern (Rheinland-Pfalz) für ihre Belegschaften Schulungen des „Helden. Retten. Leben.“-Projektes durchführen für Informationen und praktische Übungen in den Bereichen „Erste Hilfe am Arbeitsplatz“ und „Betriebliches Gesundheitsmanagement“. Stephanie Fritz, Projektmanagerin der Björn Steiger Stiftung für „Helden. Retten. Leben.“, leitete die Übungen in Kaiserslautern, während die Schulung in Weinheim von der „FAFA - First Aid For All“ durchgeführt wurde, einer Initiative von Medizinstudierenden und Kooperationspartner der Stiftung.

„Helden. Retten. Leben.“ gehört als Projekt seit April 2020 zur Björn Steiger Stiftung und ergänzt die bisherige Stiftungsarbeit um das Thema „Laienreanimation am Arbeitsplatz“ - im Büro ebenso wie an der Werkbank, im Konzern ebenso wie im Kleinstbetrieb.

Pressebild Download
Presseverteiler
Melden Sie sich hier zu unserem Presseverteiler an,
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.
Ihre Ansprechpartner
Béla Anda, Ansprechpartner Presse bei der Björn Steiger Stiftung
Béla Anda
Leiter der Kommunikation

+49 7195-30 55-0pressestelle@steiger-stiftung.de
Johannes Klemeyer
Johannes Klemeyer
Pressesprecher & stellvertr. Leiter 
+49 7195-30 55-281+49 151-42 09 47 11j.klemeyer@steiger-stiftung.de
Claudia Bell, Referentin Presse und Kommunikation
Claudia Bell
Referentin Presse und Kommunikation
+49 7195-30 55-213+49 151-43 39 72 87c.bell@steiger-stiftung.de
nach oben
crossmenu