Die letzten beiden Pflanzen-Kölle-Filialen sind herzsicher

19. November 2019

Heute hat die Björn Steiger Stiftung die letzten beiden Pflanzen-Kölle-Filialen in Unterhaching und in München herzsicher gemacht. Damit endet die erfolgreiche gemeinsame Wiederbelebungs-Offensive, die wir zusammen mit dem Gartencenter-Betreiber Ende September gestartet haben. Unser Stiftungs-Koordinator Angelo Sapia übergab den beiden Filialleitern in Unterhaching und München, Uwe Rau und Axel Joas, je einen Laien-Defibrillator (AED = Automatisierter Externer Defibrillator). Die Geräte wurden gut und schnell zugänglich in den jeweiligen Eingangsbereichen montiert und stehen nun für Herznotfälle bereit. Darüber hinaus erhielten die Mitarbeiter Kurztrainings in Sachen Wiederbelebung.

„Mit Pflanzen-Kölle haben wir einen sehr wichtigen Partner in Sachen Lebensrettung an unserer Seite“, freute sich Sapia. Der Herztod könne jeden treffen, überall. Und gerade dort, wo viel Publikumsverkehr herrsche, könne es immer wieder zum Notfall kommen. „Daher freuen wir uns, dass Pflanzen-Kölle Vorkehrungen trifft und mit uns zusammen eine Wiederbelebungs-Offensive gestartet hat“, so Sapia

Auftakt der gemeinsamen Aktion war im September in Brandenburg: Hier wurden vier Pflanzen-Kölle-Filialen in Teltow (Landkreis Potsdam-Mittelmark), Wildau (Landkreis Dahme-Spreewald), Hoppegarten (Landkreis Märkisch-Oderland) und Borgsdorf (Stadtteil der Stadt Hohen Neuendorf, Landkreis Oberhavel) mit Laien-Defibrillatoren ausgestattet. Danach waren die Filialen in Hamburg, Wiesbaden und Nürnberg an der Reihe. Auch hier erhielten die Mitarbeiter der einzelnen Filialen je eine Kurzschulung in Sachen Wiederbelebung. Mit Unterhaching und München sind nun insgesamt neun Filialen in kurzer Zeit von der Björn Steiger Stiftung versorgt worden. Pflanzen-Kölle beteiligt sich finanziell an den Kosten, die unter anderem durch Aufstellung, Beklebung und Wartung der Geräte und Schulungen entstehen. Zwei Pflanzen-Kölle-Niederlassungen wurden bereits in der Vergangenheit, vor der großen Kooperation, von der Björn Steiger Stiftung herzsicher gemacht. In zwei weiteren Filialen sind AED-Geräte angebracht, die unabhängig von der Stiftung bezogen wurden. Das Unternehmen kann nun, am Ende des Projekts, auf flächendeckende Herzsicherheit in all ihren 13 Niederlassungen hinweisen.

Pressebild Download
Presseverteiler
Melden Sie sich hier zu unserem Presseverteiler an,
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.
Ihre Ansprechpartner
Béla Anda, Ansprechpartner Presse bei der Björn Steiger Stiftung
Béla Anda
Leiter der Kommunikation

+49 7195-30 55-0pressestelle@steiger-stiftung.de
Johannes Klemeyer
Johannes Klemeyer
Pressesprecher & stellvertr. Leiter 
+49 7195-30 55-281+49 151-42 09 47 11j.klemeyer@steiger-stiftung.de
Claudia Bell, Referentin Presse und Kommunikation
Claudia Bell
Referentin Presse und Kommunikation
+49 7195-30 55-213+49 151-43 39 72 87c.bell@steiger-stiftung.de
nach oben
crossmenu