Björn Steiger Hochschule Berlin i. G. eröffnet Bewerbungsverfahren

28. Februar 2023

Die Björn Steiger Hochschule, eine Initiative der Björn Steiger Stiftung und NAW Berlin, ist eine Hochschule mit den aktuellen Schwerpunkten Gesundheitspädagogik und Notfallmedizin. Derzeit läuft das Akkreditierungsverfahren vor dem Wissenschaftsrat, eine Anerkennung wird im Sommer 2023 erwartet.

Ab sofort ist eine Bewerbung für das Wintersemester 2023/2024 für die beiden berufsbegleitenden Bachelor-Studiengänge Health Care Education/Gesundheitspädagogik sowie Notfallmanagement und Akutversorgung möglich. Bei Studienplatz-Zusagen werden zunächst aufgrund des noch laufenden Akkreditierungsverfahrens vorläufige Studienverträge geschlossen.

Studieninteressierte können das Team und die Räumlichkeiten am Tag der offenen Tür am 4. März 2023 kennenlernen. Spannende Probevorlesungen und Einblicke in ausgewählte Notfallsimulationen sollen hierbei das Interesse für ein Studium an der BSH wecken.

NAW Berlin ist eine staatlich anerkannte Rettungsdienstschule sowie ein akutmedizinisches Simulationszentrum mit Sitz in Berlin. Jährlich werden etwa 500 Rettungsfachkräfte und 800 Notfallmediziner:innen aus- und fortgebildet. Hinzu kommen zahlreiche individuelle Notfalltrainings für Krankenhäuser und Rettungsdienste.

Weitere Informationen zur Björn Steiger Hochschule Berlin und zum Tag der offenen Tür finden Sie auf: https://www.bsh-berlin.de

Pressebild Download
Presseverteiler
Melden Sie sich hier zu unserem Presseverteiler an,
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.
Ihre Ansprechpartner
Béla Anda, Ansprechpartner Presse bei der Björn Steiger Stiftung
Béla Anda
Leiter der Kommunikation

+49 7195-30 55-0pressestelle@steiger-stiftung.de
Johannes Klemeyer
Johannes Klemeyer
Pressesprecher & stellvertr. Leiter 
+49 7195-30 55-281+49 151-42 09 47 11j.klemeyer@steiger-stiftung.de
Claudia Bell, Referentin Presse und Kommunikation
Claudia Bell
Referentin Presse und Kommunikation
+49 7195-30 55-213+49 151-43 39 72 87c.bell@steiger-stiftung.de
nach oben
crossmenu