Kongress 2023

 

Deutschland - eine moderne Industrienation deren Notfallversorgung kurz vor dem Kollaps steht. Der Grund: Die Notfallversorgung arbeitet in einem Gesundheitssystem, dessen Beteiligte untereinander nicht koordiniert sind. Ein System, das Leben retten will – aber es jeden Tag aufs Spiel setzen muss. Deutschland braucht ein bundeseinheitliches Rettungsdienstrahmengesetz, einheitliche Qualitätsstandards und eine unabhängige Instanz, die diese Standards kontrolliert und sanktioniert. Nur so können die Menschen in Deutschland überall gleich gut erstversorgt werden.

Sind die Notfallversorgung und der Rettungsdienst in Deutschland überhaupt noch zu retten? Die Antwort lautet: Ja! Warum? Die Umsetzung scheitert zwar seit vielen Jahren an der Trägheit und am Kompetenzgerangel in Institutionen und der Politik. Positiv ist allerdings, dass viele Menschen, die in der Notfallversorgung, im Rettungsdienst und in den entsprechenden Institutionen arbeiten, etwas ändern wollen. Auch im politischen Bereich gibt es Vertreter, die sich an dieses Thema wagen.

Mit ihrem Kongress wendet sich die Björn Steiger Stiftung an diese Zielgruppe. Während zwei Tagen dreht sich in Würzburg alles um den Weg zum Rettungsdienst der Zukunft, die Patientensicherheit in Zeiten des Personalmangels, die Zukunft der Notfallversorgung und die Fragestellung, wie Patientensteuerung möglich ist. Der Kongress gibt Impulse, zeigt Best-Practices und bietet einen Rahmen zum Netzwerken und Erfahrungsaustausch. Nicht zuletzt ist auch die Diskussion mit politischen Vertretern ein wichtiger Baustein des Kongresses.
Für Personen, denen eine Vor-Ort-Teilnahme nicht möglich ist, findet ein Live-stream statt.

Hier ein Blick auf das vorläufige Programm.

Die Zugangsdaten zum Livestream finden Sie am Veranstaltungstag auf dieser Seite.
Veranstaltungsort: Congress Centrum Würzburg
Pleichertorstraße 5, 97070 Würzburg
Datum: Mittwoch, 28.06.20223 9:30 Uhr bis 17 Uhr
Registrierung ab 9 Uhr
Donnerstag, 29.06.2023, 9:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Kosten: 150 Euro (inklusive MwSt.)
Online: kostenlos
Anrede*:
Vorname*:
Nachname*:
Firma:
Straße*:
PLZ*:
Ort*:
E-Mail*:
Am Mittwoch, 28.06.2023, ist um 18:30 Uhr eine zweistündige Bootsfahrt auf dem Main (Frankenrundfahrt inkl. Buffet) zum regen Austausch geplant. Die Kostenbeteiligung pro Teilnehmer beträgt 45,00 Euro.
Buchungsumfang*:
Zahlungsweise: Rechnung
Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen
Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen
Manuela Ehmann
T +49 7195-30 55-201