Karriere

 
 
 
Die Björn Steiger Stiftung engagiert sich seit über 50 Jahren für den Aufbau und die Verbesserung der Notfallhilfe in Deutschland. Vieles, was heute im Rettungswesen selbstverständlich scheint, wurde von ihr initiiert.
Aktuelle Projekte widmen sich insbesondere dem Frühgeborenentransport, der Breitenausbildung in Wiederbelebung und Frühdefibrillation sowie der Sensibilisierung von Vor- und Grundschülern für den Notfall. Gleichzeitig steht die konzeptionelle Weiterentwicklung des Rettungsdienstes in Deutschland nach wie vor im Fokus der Organisation.

An unserem Hauptsitz in Winnenden suchen wir zur Unterstützung unseres Teams eine*n IT-Systemadministrator*in für bis zu 30 Stunden/Woche.

IT-Systemadministrator*in

Ihr Aufgabenbereich:
• Sicherstellung des Betriebes der IT-Infrastruktur
• Support für unsere Mitarbeitenden direkt vor Ort
• Pflege Active Directory
• Installation und Wartung von PCs, Laptops und peripherer Hardware wie Drucker, Telefone etc.
• Systemüberwachung der Server- und Netzwerkkomponenten
• Fehleranalyse und Problembehebung

Ihre Voraussetzungen:
• Abgeschlossene IT-Ausbildung z.B. Fachinformatiker*in Systemintegration oder eine ähnliche Ausbildung im Bereich IT / Informatik
• Erfahrung im Umgang mit Microsoft Windows Servern und Active Directory
• Erfahrung mit IT-Sicherheitstechnologien (Firewall, VPN, Verschlüsselung)

Unser Angebot:
Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Aufgabengebiet mit Eigenverantwortung. Ein professionelles Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten und ein nettes Team zeichnen die Stelle aus.

Senden Sie Ihre Bewerbung inklusive Gehaltsvorstellung sowie Ihres möglichen Eintrittsdatums bitte ausschließlich per E-Mail und unter Angabe des Betreffs „Stellenanzeige IT-Systemadministrator*in” an: jobs@steiger-stiftung.de
Spätestens sechs Monate nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten gelöscht.
 

Gemeinsam für die Notfallhilfe

Engagierte Mitarbeiter*innen sind der Schlüssel zum Erfolg. Innovative Ideen sind die Basis unserer Arbeit — ebenso wichtig sind uns die Zusammenarbeit und das Klima in unserem Team. Wir freuen uns deshalb auf talentierte, ausgebildete und motivierte Mitarbeiter*innen, die mit Leidenschaft und Begeisterung mit uns für ein gemeinsames Ziel arbeiten: die Verbesserung der Notfallhilfe — in Deutschland und weltweit.