Erste Hilfe Trainer mit Projekt­­­verant­wort­ung (m/w/d)
Noch heute bewerben
Jetzt bewerben

Telefonisch
Frau Manuela Ehmann
+49 7195-30 55-0

Per E-Mail
jobs@steiger-stiftung.de

Per Post
Björn Steiger Stiftung SbR
z.H. Manuela Ehmann
Max-Eyth-Straße 7
71364 Winnenden

Erste Hilfe Trainer mit Projekt­­­verant­wort­ung (m/w/d)

Seit fast 50 Jahren engagiert sich die Björn Steiger Stiftung für den Aufbau und die Verbesserung der Notfallhilfe in Deutschland. Vieles, was heute im Rettungswesen selbstverständlich scheint, wurde von uns initiiert. Aktuelle Projekte widmen sich insbesondere der Breitenausbildung in Wiederbelebung, der Sensibilisierung von Kindern und Jugendlichen für den Notfall und dem Frühgeborenentransport.

Im Rahmen der Stelle als Erste-Hilfe-Trainer mit Projektverantwortung betreuen Sie eigenverantwortlich im Rahmen verschiedener Projekte Erste-Hilfe-Kurse verschiedenster Zielgruppen in ganz Baden-Württemberg.

Aufgaben
  • Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung von Erste-Hilfe-Kursen
  • Koordination von Schulungen zur Reanimation
  • Betreuen Sie Ihr eigenes Gebiet von Projekterstvorstellung, über Umsetzung, bis zum Projektende (ca. 50% im Außendienst beim Partner vor Ort)
  • Begleitung des Projektpartners bei den einzelnen Projektschritten
  • Sie sind Ansprechpartner für die Belange der Projektpartner
  • Mitgestaltung von Prozessabläufen im Projekt
Skills
  • Erste-Hilfe Trainer mit Berufserfahrung (ggf. Lehrberechtigung)
  • Rhetorische Fähigkeiten sowie Freude, mit Menschen zu arbeiten
  • Bereitschaft zum Arbeiten im Außendienst
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Verständnis/Bereitschaft, unterstützende Tools zu erlernen
  • sicherer Umgang mit MS Office
  • sicherer Umgang mit MS Outlook zur Terminvereinbarung
  • Flexibilität (bzgl. Arbeitszeiten)
  • Eigenverantwortung und Selbstdisziplin
  • Mut, eigene Entscheidungen zu treffen
  • strukturiertes Arbeiten, eigenständiges Setzen von Prioritäten
  • Sicherheit im Umgang mit Menschen (persönlich und telefonisch)
Benefits
  • einen Arbeitsvertrag in Vollzeit 40h/Woche
  • Dienstwagen, Diensthandy, Fort- und Weiterbildungen
  • eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kollegialen, kleinen und motivierten Team
  • ein leistungsgerechtes Gehalt und ein angenehmes Betriebsklima
  • eine teamorientierte Unternehmenskultur

Sie haben Lust, uns bei der Umsetzung gemeinnütziger Projekte für eine bessere Notfallhilfe zu unterstützen? Dann schicken Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung per Mail inklusive Lebenslauf, Zeugnissen, Nennung des frühestmöglichen Eintrittstermins und Gehaltsvorstellung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Spätestens sechs Monate nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten gelöscht.
nach oben
crossmenu