Über die Stiftung

 
21.06.2017

Laien-Defibrillator im Congress Centrum Oberhausen

Gestern wurde unsere 188. AED-Säule (Automatisierter Externer Defibrillator) im Congress Centrum Oberhausen aufgestellt. Im Säulenkopf befindet sich das handliche, mobile Gerät, mit welchem Veranstaltungsbesucher und Mitarbeiter ab sofort bei einem Herztod optimal Erste Hilfe leisten können. Falls der letzte Erste-Hilfe-Kurs länger zurückliegt, ist an der Säule eine Erinnerungshilfe mit den wichtigsten Maßnahmen angebracht.

„Der neue Laien-Defibrillator hilft Leben zu retten. Nachdem wir uns über das Projekt ,100.000 Leben zu retten’ der Björn Steiger Stiftung informiert hatten, haben wir uns sofort für diese wichtige Anschaffung entschieden. Bei Großveranstaltungen mit mehreren tausend Besuchern ist es wichtig, dass im Notfall schnell und optimal Erste Hilfe geleistet werden kann“, sind sich die Geschäftsführer Detlef Sprenger und Klaus Lerch einig.

Initiative: „100.000 Leben zu retten" >

Newsletter