Über die Stiftung

 
06.12.2017

Herzsicheres Heidelberg: „Retten macht Schule“ am Heidelberg College

Die erste weiterführende Schule im „herzsicheren Heidelberg" nimmt an „Retten macht Schule" teil. Das Heidelberg College erhielt von uns das gesamte Schulungspaket inklusive 15 Übungspuppen, Schulungsmaterial, einen Übungs-AED und ein einsatzbereites AED-Gerät, welches sich nun zentral im Eingangsbereich des Jungeninternats befindet. Zudem wird unser Medizinpädagoge mit dem Kollegium eine Initialschulung durchführen.

Die Kommunikationsagentur mangler+noller sponsern das Projekt mit 6.000 Euro. „Jeder kann Lebensretter sein, deshalb unterstützen wir die Björn Steiger Stiftung bei ihrem Projekt ,Retten macht Schule’. Wir freuen uns sehr, dass das Heidelberg College nun über einen Defibrillator und langjährige Schulungsmöglichkeiten zur Wiederbelebung verfügt, denn dieses Wissen sollte frühestmöglich an Schüler vermittelt werden können“, so Esther Mangler, Geschäftsführerin von mangler+noller. Stadtrat Pfisterer war ebenfalls bei der Präsentation anwesend und freute sich über das Engagement aller Beteiligten. „Bei vielen liegt der letzte Erste-Hilfe-Kurs Jahre zurück und das Gelernte ist dann einfach nicht mehr präsent. Deswegen ist es sinnvoll die Herz-Lungen-Wiederbelebung im Rahmen des Schulunterrichts regelmäßig zu wiederholen.“

Initiative: „Retten macht Schule" >

Newsletter