Über uns

 
03.07.2019

Björn Steiger Stiftung macht Sulz am Neckar herzsicher

Heute ist der Startschuss für unser Projekt „Herzsicheres Sulz am Neckar“ im Landkreis Rottweil gefallen! Wir installiertengemeinsam mit Partnern vor Ort im Stadtgebiet Laien-Defibrillatoren (AED = Automatisierter Externer Defibrillator) und schulen die Bevölkerung in Sachen Wiederbelebung. „Wir freuen uns, dass Sulz am Neckar mit uns zusammen den Kampf gegen den Herztod aufgenommen hat“, sagte unser Projektmanager Michael Müller. „Gemeinsam werden wir alles dafür tun, um Leben zu retten.“ Bürgermeister Gerd Hieber sagte: „Wir freuen uns sehr, dass wir hier in Sulz am Neckar in Zukunft herzsicher unterwegs sind.“ Zuvor hatte der Gemeinderat der Stadt Sulz am Neckar die Kooperation mit der Björn Steiger Stiftung befürwortet.
Der Plan für Sulz am Neckar sieht vor, ein AED-Gerät pro 1.000 Einwohner in der Kernstadt und in den Teilgebieten zu installieren. Alle AED-Standorte werden zwischen unserer Stiftung und unseren Partnern vor Ort eng abgestimmt. Als Standorte der ersten beiden Geräte wurden das Bürgerzentrum Sulz-Sigmarswangen (im Eingangsbereich) und das Kloster Kirchberg (im Eingangsbereich Konventgebäude) ausgewählt.

Hier geht es zu unserer aktuellen Pressemeldung.


Initiative „Herzsicher" >

Newsletter

Initiativen