Aktuelles

 
12.07.2022

Eine sichere Sache – Der erste Defibrillator für Epfendorf

Für Herznotfälle gerüstet: In dieser Woche hat die Gemeinde Epfendorf im baden-württembergischen Landkreis Rottweil ihren ersten Laien-Defibrillator erhalten. Der etwa rucksackgroße Automatisierte Externer Defibrillator (AED) wurde am 12. Juli 2022 von Björn Steiger Stiftung im Rahmen ihres Projektes „Herzsicher“ an Bürgermeister Mark Prielipp übergeben.
Der Standort des mobilen Lebensretters zur Wiederbelebung befindet sich öffentlich gut zugänglich an der Albblickhalle Harthausen. Ein AED-Gerät ist speziell für nicht ausgebildete Ersthelfer konzipiert, um damit bei einem unvermittelten Herz-Kreislauf-Stillstand auch ohne medizinische Vorkenntnisse Leben retten zu können. Weitere Informationen in unserer Pressemitteilung.
Newsletter

Initiativen