Aktuelles

 
08.03.2021

Drei neue Laien-Defibrillatoren in Gräfenhainichen

In Gräfenhainichen sind ab sofort drei öffentlich zugängliche Laien-Defibrillatoren zu finden. Insgesamt sollen perspektifisch zwölf Laien-Defibrillatoren in allen Ortsteilen aufgestellt werden. Die ersten drei Geräte befinden sich jeweils im Rathaus, in der Tourist-Information und bei der Freiwilligen Feuerwehr in einer auffälligen roten Säule.
Bürgermeister Enrico Schilling freut sich über die lebensrettenden Neuzugänge in seiner Stadt: „Oft sterben Menschen am plötzlichen Herztod, weil ihnen nicht rechtzeitig oder gar nicht geholfen wird. Dabei kann jeder Leben retten! Dank der Björn Steiger Stiftung werden wir für solche Notfälle optimal ausgestattet. Ich bin sehr froh, wenn wir flächendeckend Laien-Defibrillatoren zur Verfügung stellen können.“

Weitere Informationen über das Projekt erhalten Sie hier >

Newsletter

Initiativen