Über die Stiftung

 
11.05.2016

Rettungshundestaffel mit „Schockgeber" im Einsatz



Die Rettungs- und Therapiehundestaffel Fildern und Umgebung e.V. ist ab sofort mit einem AED-Gerät (automatisierter externer Defibrillator) der Björn Steiger Stiftung ausgerüstet. Der handliche mobile Schockgeber kommt bei Herzversagen zum Einsatz und ist somit eine ideale Ergänzung für die ehrenamtlichen Retter, die vor Ort oft Erste Hilfe leisten müssen. Richard Briem (Geschäftsführer des Autohauses Briem) und die Björn Steiger Stiftung haben diese Anschaffung möglich gemacht.

Initiative: „Kampf dem Herztod" >

BU: v.l. Martino Holl (BRH Rettungs- und Therapiehundestaffel Fildern und Umgebung e.V.), Anna Eberchart (Björn Steiger Stiftung), Markus Rieg (BRH Rettungs- und Therapiehundestaffel Fildern und Umgebung e.V.), Richard Brief (Autohaus Briem), Lisa Huzel mit Hund Emma (BRH Rettungs- und Therapiehundestaffel Fildern und Umgebung e.V.)
Newsletter