Logo
 
11.02.2017
Die Nummer, die Leben rettet: Europäischer Tag des Notrufs 112 am 11. Februar
Der 11. Februar ist ein ganz besonderer Tag - es ist der Europäische Tag des Notrufs 112! Er soll darauf aufmerksam machen, dass diese leicht zu merkende Zahlenfolge EU-weit erreichbar ist. Die Geschichte der Nummer, die täglich so viele Leben rettet, geht auf das Ehepaar Steiger zurück.
07.02.2017
3 neue AED-Standorte
Wir freuen uns über drei neue AED-Säulen im Rathaus in Sankt Augustin, im Einkaufszentrum Hüter in Wirges und im Rewe in Bergneustadt! 

Initiative: „100.000 Leben zu retten" >

01.02.2017
Scheckübergabe der Kreissparkasse Freudenstadt an die Björn Steiger Stiftung für „Herzsicherer Landkreis Freudenstadt“
Gestern überreichte uns die Kreissparkasse Freudenstadt einen symbolischen Spendenscheck von 20.000 Euro. Wir sagen Danke für diesen wichtigen Beitrag für den herzsicheren Landkreis Freudenstadt!

Initiative: „100.000 Leben zu retten" >

Über die Stiftung

 
Steiger-Stern Steiger-Stern Steiger-Stern

Wir helfen Leben retten

Wir, die Björn Steiger Stiftung, sind eine gemeinnützige Organisation, welche sich seit 1969 der Verbesserung der Notfallhilfe annimmt.
Die grundlegenden Voraussetzungen für die moderne Notfallhilfe haben wir bereits geschaffen. Mit der Zeit bedarf es jedoch stetiger Nachbesserung. Hier sehen wir uns in der Pflicht.
Unsere aktuellen Initiativen widmen sich der Bekämpfung des plötzlichen Herztods („Kampf dem Herztod“) der Verbesserung des Notrufs 112 („Notruf“), dem Frühgeborenentransport („Baby-Notarztwagen-System ‚Felix‘“) und der flächendeckenden notärztlichen Versorgung („Rettungsdienst- und Notarztgrundversorgung“). „Kampf dem Herztod“ ist weiter untergliedert in „Retten macht Schule“ (Siebtklässler lernen Erste Hilfe und Reanimation mit AED-Geräten), „Sani Sanelli“ bereitet Grundschüler auf den Notfall vor und „100.000 Leben zu retten“ steht für die Massenverbreitung von Erste-Hilfe-Defibrillatoren (AED).
Erfahren Sie hier mehr über uns!
Unsere Meilensteine >

Unterstützen

 

Werden Sie Förderer!

Unsere gemeinnützige Arbeit lebt von unseren Förderern. Unterstützen Sie uns mit ihrer regelmäßigen Spende!

Initiativen